Magnetismus


Magnetismus wiki

Unsere Erde ist umhüllt vom Erdmagnetismus. Auf Ihm sind aufgebaut die Orientirungssinne der Tiere, die innere menschliche Uhr als auch unser gesammtes Elektrizitätssystem. Minimal schwankt der Erdmagnetismus immer. Kommt es zu massiven Klima- und in Folge dessen zu massiven Gewichtsveränderungen am Nord- als auch Südpol, wird die Erde ihre aktuelle Lage im Sternensytem zwangläufig verändern. Fraglich ist, ob die Menschen vor über 2000 Jahren dieses Zeitenende vorhersahen, welches jetzt unmittelbar vor uns liegen dürfte. Der Tod ist gleichzeitig die Geburt von etwas neuem: was wird danach kommen? Jesus als Richter und Retter der Welt?

Die sich verändernden Erdmagnetismusströme zeigen sich auch in Wetterphänomenen:

wenn nordpolaren Lichter auch an anderen Stellen unserer Erde sichtbar werden

Gewitter bauen sich zunehmend rascher auf, werden zunehmend wasserreicher und die Tropfen knallen mit zunehmend größerer Geschwindigkeit auf der Erdoberfläche auf.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!